Privatpraxis Dipl. Psych. Andreas Schnebel für Erwachsene, Kinder und Jugendliche 

Das Fundament für eine erfolgreiche Psychotherapie ist die differenzierte Diagnose. Diese wird von einem PsychiaterIn oder PsychotherapeutIn anhand eines ausführlichen Patientengesprächs unter Berücksichtigung der individuellen Lebens- und Krankheitsgeschichte gestellt. Interviews und Fragebögen runden die ausführliche Diagnose ab. Ergänzend können weitere Untersuchungen – auch aus anderen Fachgebieten – sinnvoll sein. Dabei orientiert sich die Diagnostik immer an medizinischen Leitlinien und folgt wissenschaftlichen Kriterien.

Die Behandlungsschwerpunkte und die Expertisen von Dipl. Psych. Andreas Schnebel und seinen approbierten KollegInnen liegen auf folgenden Krankheitsbildern:

  • Alle Formen von Essstörungen
  • Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Depressionen, Zwangs- oder Angststörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Anpassungs- und Belastungsstörungen